Mastodon
×
11. Oktober 2022 - Ein Original zieht ein

Nach langem Suchen … oder besser gesagt geduldigem Warten habe ich diesen “Original” iMac bei eBay ergattert. Glücklicherweise war er super verpackt :). Er kam aus Erstbesitz, mit Tastatur und der originalen, unsäglichen Maus, dazu der CD-Satz und die Büchlein.

Damit wird der “alte" iMac G3 400 DV “Ruby” durch einen iMac G3 232 “Bondi” Rev.B ersetzt - weil … der Erste :). Ok, der 1.Bte :p.

Erste Amtshandlung war natürlich das Öffnen auf der Suche nach der Batterie - es ist immer wieder eine Freude, an einem Bondi-iMac zu basteln, wie bei gewissen Performas, läßt sich der gesamte Rechner auf einem Träger rausziehen. (Und eine gegensätzliches Schaudern läuft einem beim Anfassen der Puck-Maus den Rücken runter).

Und, siehe da - die Originalbatterie ist noch drin … gewesen.

Sonst ist der iMac in sehr gutem Zustand (gepflegter Erstbesitz halt), nur die Blende des CD-Trays ist ein wenig wackelig und an einer Seite lose, da muß etwas Klebstoff ran.

Ich freue mich jedenfalls, die Sammlung hiermit optimiert zu haben - nebenbei ich auch die 1998er Lücke durch diesen Mac erledigt.

Außerdem könnt Ihr ihn bestimmt in einem zukünftigen YouTube-Video bewundern.